Newsticker

Corona-Pandemie verschlechtert weltweite Ernährungslage
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Mann mit vier Promille gefunden

02.06.2009

Mann mit vier Promille gefunden

Dinkelscherben (lig) - Gegen 1 Uhr wurde am Samstag die Integrierte Leitstelle von Passanten über einen volltrunkenen Mann verständigt, der in der Unterführung des Bahnhofs Dinkelscherben schlief. Da der 34-Jährige mit den Sanitätern nicht kooperieren wollte, eine Behandlung jedoch zunächst erforderlich schien wurde die Polizei verständigt. Den Beamten gegenüber sagte der völlig orientierungslose Mann, dass er mit dem Zug von München nach Ulm fahren wollte. Warum er in Dinkelscherben ausgestiegen war, konnte er sich nicht erklären. Er verdächtigte zunächst die Sanitäter, dass ihn diese aus dem Zug gezerrt hätten. Ein Alcotest ergab einen Wert von knapp vier Promille. Der Mann wurde zur Ausnüchterung in den Polizeiarrest gebracht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren