Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Markt: Raiffeisenbanken planen gemeinsames Lagerhaus

Markt
18.06.2014

Raiffeisenbanken planen gemeinsames Lagerhaus

Sie wollen kooperieren: (von links) Hannes Schenk (Lagerleiter Aindling), Anton Fürst und Manfred Gerstner (Vorstände Aindling), Georg Gschoßmann und Christian Baumeister (Vorstände Rehling) und Peter Bürle (Lagerleiter Rehling).
Foto: Josef Abt

Rehling und Aindling wollen zusammenarbeiten

Ein neues Lagerhaus wollen die Raiffeisenbanken Rehling und Aindling gemeinsam bauen. Diese Nachricht präsentierten die Vorstände der Banken jüngst bei ihren Generalversammlungen den Mitgliedern. Das Lagerhaus im Rehlinger Ortsteil Oberach soll bestehen bleiben. Geplant ist ein weiterer Stützpunkt im Bereich Motzenhofen (Gemeinde Hollenbach) und Inchenhofen. Wie in Oberach sollen Schwerpunkte im Angebot Getreide, Dünger, Pflanzenschutz, Saatgut und Futtermittel sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.