1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Maschinenhalle brennt völlig nieder - halbe Million Euro Schaden

Aichach

23.11.2013

Maschinenhalle brennt völlig nieder - halbe Million Euro Schaden

Eine landwirtschaftliche Maschinenhalle ist am Freitagabend in Aichach-Unterschneitbach niedergebrannt. Ein Großaufgebot an Feuerwehrleuten war neben Polizei und Rettungskräften vor Ort.
Bild: Erich Echter

Eine landwirtschaftliche Maschinenhalle ist am Freitagabend in Aichach-Unterschneitbach niedergebrannt. Der Schaden ist immens.

Am Freitagabend heulten rund um Aichach die Sirenen. Der Grund: Im Aichacher Stadtteil Unterschneitbach stand eine landwirtschaftliche Maschinenhalle lichterloh in Flammen. Ein Großaufgebot an Feuerwehren rückte daraufhin aus, konnte die Halle aber nicht mehr retten.

Sie brach in sich zusammen, kurz nachdem die Wehren vor Ort eingetroffen waren. In der Halle waren unter anderem landwirtschaftliche Maschinen und ein Wohnwagen gelagert. Auf dem Dach der Halle war eine große Photovoltaikanlage installiert.

Brand Unterschneitbach
36 Bilder
Großeinsatz: Landwirtschaftliche Maschinenhalle brennt nieder
Bild: Erich Echter

Bei dem Großbrand wurde niemand verletzt. Die Ursache für den Brand war am Freitagabend noch unklar. Der durch den Vollbrand entstandene Sachschaden wird auf etwa 500.000 Euro geschätzt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Polizei, Rettungskräfte und mehrere Freiwillige Feuerwehren aus dem Raum Aichach waren vor Ort: darunter die Feuerwehren aus Aichach sowie den Stadtteilen Oberschneitbach, Unterschneitbach, Sulzbach und Griesbeckerzell. (mit ziss)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren