Newsticker

Söder fordert bundesweit einheitliche Regeln für regionale Corona-Gegenmaßnahmen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Mezzosopran begleitet von Harfenklängen

12.06.2009

Mezzosopran begleitet von Harfenklängen

Pöttmes-Schorn (AN) - Im Rahmen der Mozartiade 2009 kommen hochkarätige Künstler am Samstag, 13. Juni, zum Konzert im Schloss Schorn bei Pöttmes. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung als Open Air statt. Motto des musikalischen Abends, der um 19 Uhr beginnt: "Klänge der Natur". Es treten auf Anna Lapkovskaja (Mezzosopran) und Feodora Johanna Gabler an der Harfe.

Hochbegabte Künstlerinnen werden auftreten

Anna Lakovskaja, eine junge, hochbegabte Sängerin mit ihrer warm timbrierten Mezzo-Stimme, stammt aus Minsk. Meisterkurse absolvierte sie bei Christian Gerhaher; sie gewann den ersten Preis beim Wettbewerb 2008 des Kulturkreises Gasteig in München. Feodora Johanna Gabler, geboren in Augsburg, ist vielfache Bundespreisträgerin bei "Jugend musiziert". Sie ist Stipendiatin der Jürgen-Ponto-Stiftung, der Deutschen Stiftung Musikleben, der Studienstiftung des Deutschen Volkes sowie von Live Music Now. Seit August 2008 ist sie Praktikantin bei der berühmten Sächsischen Staatskapelle Dresden.

Im Anschluss wird gemeinsam gesungen

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Zum Programm gehören Lieder und Werke für Harfe solo von Mozart, Schubert, Rimsky-Lorsakow, Tschaikovski oder Faure. Nach dem Konzert ist gemeinsames Singen deutscher Volkslieder geplant.

Vorverkauf Karten gibt es unter anderem bei den Aichacher Nachrichten, Stadtplatz 28, Aichach, Telefon (0 82 51) 89 81-16 sowie beim Musikhaus Böhm & Sohn in Augsburg. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren