Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Mit „Pupspulver“ zum Schulsieg

Vorlesewettbewerb

17.02.2015

Mit „Pupspulver“ zum Schulsieg

Die besten Vorleser der Pöttmeser Grundschule sind (von links) Shalyn Brockfeld, Philipp Obeser, Gregor Neitzel, Rebekka Plank, Madeleine Streber und Lara Bichlmaier.
Bild: Volksschule Pöttmes

Gregor Neitzel gewinnt bei Klassensiegerduell an Grundschule Pöttmes

Auch in der Pöttmeser Grundschule bestritten in der vergangenen Woche die jeweiligen Klassensieger aus den vierten Klassen den Lesewettbewerb des bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes. Eine vierköpfige Jury ermittelte den Schulsieger.

Vier Mädchen und zwei Jungen waren gegeneinander angetreten. Klarer Sieger wurde Gregor Neitzel, der aus dem Buch „Doktor Proktors Pupspulver“ von Jo Nesbo vorlas. Er überzeugte sowohl beim geübten als auch beim unbekannten Text. Bei diesem handelte es sich um einen Kriminalfall aus der Buchreihe „Kommissar Kugelblitz“.

Zweiter, mit einem Punkt Vorsprung auf die Drittplatzierte, wurde Philipp Obeser vor Madeleine Streber. Alle sechs Leser des Wettbewerbs bekamen zum Abschluss ein Buchgeschenk. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren