Newsticker

Mecklenburg-Vorpommern erwägt Abschaffung der Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Mit selbst gebauten Segelflugmodellen zum Meistertitel

05.07.2013

Mit selbst gebauten Segelflugmodellen zum Meistertitel

Bild: Foto: Peter Stöbich

Mit selbst gebauten Segelflugmodellen wurde Josef Wagner zwei Mal Deutscher Meister. Der Sander ist über Bayern hinaus bekannt.

Todtenweis-Sand Der Virus hat Josef Wagner vor einem halben Jahrhundert befallen und seitdem nicht mehr losgelassen. „Man will immer weiter und höher hinaus“, sagt er über seine große Leidenschaft, das Fliegen mit selbst gebauten Segelflugmodellen.

Für seine Präzisionslandungen ist der 59-Jährige weit über Bayern hinaus bekannt und jeweils zweimal bayerischer und deutscher Meister geworden. Rund fünf Dutzend Siegerpokale schmücken seine Wohnung im Todtenweiser Ortsteil Sand, der Deutsche Modellfliegerverband hat ihm die silberne Leistungsnadel verliehen.

Dass Wagner gelernter Schreiner ist, kommt ihm bei seinem Hobby zugute und er kann problemlos die Wünsche seiner Töchter erfüllen wie mit einem Flugzeug im originellen Tigerenten-Look. „Wenn ich zu Radiomusik monatelang an einem Großsegler arbeite, vergesse ich die Zeit und Alltagssorgen“, schildert er.

Mit selbst gebauten Segelflugmodellen zum Meistertitel

Bei Wettbewerben gilt es, eine bestimmte Zeit in der Luft zu bleiben und dann eine möglichst perfekte Landung in einem abgesteckten Feld hinzulegen. Wagner ist auch nach unzähligen Starts noch aufgeregt. Mehr Grund zur Nervosität haben freilich seine Konkurrenten, bei denen es nicht selten heißt: „Schlechte Chancen heute, denn der Sepp aus Sand ist da!“

Den ganzen Artikel lesen Sie in unserer Rubrik "Samstagsgeschichten" in den Aichacher Nachrichten (Samstagsausgabe).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren