1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Mittelalter, Robin Hood und eine Primiz

Vorschau

26.01.2018

Mittelalter, Robin Hood und eine Primiz

5H6A4704.jpg
3 Bilder
Die Bauern zogen bei den Mittelalterlichen Markttagen ein.
Bild: Archivfoto: Erich Echter

2018 ist im nördlichen Landkreis einiges geboten. Aichach feiert die Mittelalterlichen Markttage, auf dem Hofberg wird Theater gespielt und in Echsheim findet eine Primiz statt.

Der Jahreswechsel ist noch nicht lange her, doch die Organisatoren vieler Großveranstaltungen stecken bereits mitten in der Vorbereitung. Eine Auswahl der größten bislang feststehenden Termine:

Adelzhausen Vor 70 Jahren wurde der BC Adelzhausen gegründet. Der Verein feiert seinen Geburtstag mit einem viertägigen Fest vom Donnerstag, 19. Juli, bis Sonntag, 22. Juli. Bei einem politischen Abend erfolgt der Bieranstich. Am Freitag sind eine Rockparty mit der Band Shout und am Samstag ein Kabarettabend mit Knedl und Kraut geplant. Am Sonntag gibt es einen Festgottesdienst, ein gemeinsames Mittagessen und die Abteilungen des BCA präsentieren sich sportlich. Auch bei der Tennisabteilung des BCA gibt es etwas zu feiern: Sie begeht am Sonntag, 6. Mai, nicht nur ihr 30. Gründungsjubiläum, sondern weiht auch ihren Neubau ein. Es gibt Kaffee und Kuchen, danach werden die Trainer vorgestellt. Auch eine Vorführung oder eine Art Showkampf ist geplant.

Affing Die DJK Gebenhofen-Anwalting feiert vom Samstag, 19. Mai, bis Montag, 21. Mai, ihr Pfingstfest.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Aichach Im Aichacher Stadtteil Griesbeckerzell findet am Faschingssonntag, 11. Februar, der Faschingsumzug statt. Tausende kommen jedes Jahr zu dem närrischen Treiben. Am Wochenende, 3. und 4. März, findet der Ostermarkt im Wasserschloss in Unterwittelsbach statt. Am Wochenende, 30. Juni und 1. Juli, feiert der SC Griesbeckerzell sein 70-jähriges Bestehen. Vom Freitag, 13. Juli, bis Sonntag, 22. Juli, steigt das Aichacher Volksfest. Im selben Monat steht ein weiteres Großereignis an: Rund 2000 Kinder von sechs bis zwölf Jahren werden vom Freitag, 27. Juli, bis Sonntag, 29. Juli, zum Bayerischen Kinderturnfest in Aichach erwartet. Am darauffolgenden Wochenende, 4. und 5. August, steht mit dem Aichacher Stadtfest ein Klassiker im jährlichen Terminkalender an. Und nur einen Monat später folgt mit den Mittelalterlichen Markttagen eine weitere Großveranstaltung. Vom Freitag, 7. September, bis Sonntag, 9. September, kehrt das Mittelalter zurück.

Aindling In Aindling ist am Sonntag, 6. Mai, der Marktlauf geplant. Anderthalb Monate später feiert der Musikverein Aindling sein 40-jähriges Bestehen: Am Freitag, 22. Juni, ist ein Festabend mit Blasmusik geplant und tags darauf eine Party für die Jugend. Außerdem soll es im Spätsommer ein Festkonzert in der Aindlinger Pfarrkirche St. Martin geben; der genaue Termin steht allerdings noch nicht fest. Am Wochenende, 21. und 22. Juli, steht das Aindlinger Marktfest an. Ein halbes Jahrhundert lang gibt es bereits die Katholische Landjugend Stotzard. Die KLJB feiert dieses Jubiläum im Ortsteil am Wochenende, 8. und 9. September: Am Samstagabend ist ein Festakt mit Essen vorgesehen, später öffnet eine Cocktailbar. Am Sonntag gibt es einen Frühschoppen und Mittagessen nach dem Festgottesdienst.

Baar Der Weiberfasching des Baarer Sportvereins ist weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt. Am Donnerstag, 8. Februar, findet das tolle Treiben in der Mehrzweckhalle statt. Gefeiert wird auch vom Donnerstag, 17. Mai, bis Sonntag, 20. Mai, beim Brauereifest der Schlossbrauerei Unterbaar. Eine Woche später am Sonntag, 27. Mai, findet die Krieger- und Soldatenwallfahrt nach Maria im Elend statt, zu der stets Besucher aus der ganzen Region kommen.

Inchenhofen Am Samstag, 7. Juli, feiert Inchenhofen sein Marktfest. Am Tag darauf können Besucher über den St.-Margarethenmarkt bummeln. Am Sonntag, 4. November, gedenken die Inchenhofener mit dem Leonhardiritt ihres Schutzpatrons, des heiligen Leonhard.

Kühbach Vom Donnerstag, 10. Mai, bis Sonntag, 12. Mai, wird beim Kühbacher Brauereifest gefeiert. Einen Monat später, am Wochenende 9. und 10. Juni, ist das Marktfest geplant. Am Samstag, 14. Juli, feiert der Motorrad-Sportclub (MSC) Kühbach sein 40-jähriges Bestehen. Dazu ist ein Fest – nicht nur für Vereinsmitglieder – mit einer österreichischen Rockband im Kühbacher Biergarten geplant.

Obergriesbach Seit Herbst 2014 ist Pater Apollinaris Ngao in der Pfarreiengemeinschaft Obergriesbach (Zegos) tätig. Am Sonntag, 8. Juli, begeht er sein silbernes Priesterjubiläum in der Kirche St. Laurentius in Griesbeckerzell. Nach dem Gottesdienst ist eine Feier in der Faschingshalle geplant.

Pöttmes Auch in Pöttmes gibt es in diesem Jahr einen Faschingsumzug. Am Faschingssonntag, 11. Februar, schlängelt sich der Gaudiwurm durch die Marktgemeinde. Vom Mittwoch, 30. Mai, bis Sonntag, 3. Juni, findet das Volksfest statt. Vom Freitag, 8. Juni, bis Sonntag, 10. Juni, feiert die Freiwillige Feuerwehr Wiesenbach ein großes Jubiläum: Der Verein wird 125 Jahre alt. Auf immerhin ein Vierteljahrhundert bringt es das Kinderhaus Wurzelkinder in Handzell. Hier ist ein Fest am Sonntag, 24. Juni, geplant. Nur eine Woche später, am 1. Juli, steht ein Großereignis in Echsheim an: Tobias Seyfried, der aus dem Pöttmeser Ortsteil kommt, feiert seine Primiz. Am darauffolgenden Wochenende, 7. und 8. Juli, steht das Marktfest in Pöttmes auf dem Programm.

Rehling Auf Schloss Scherneck steigt am Feiertag, 1. Mai, ein Oldtimertreffen. Vom Samstag, 19. Mai, bis Pfingstmontag, 21. Mai, halten ebenfalls auf Schloss Scherneck Gaukler, Musketiere und Märchenerzähler bei den Historischen Tagen Einzug. Der MC Rehling veranstaltet am Samstag, 23. Juni, anlässlich seines 40-jährigen Bestehens ein Treffen beim Sportplatz im Ortsteil Oberach. Im Juli geht der Kult(ur)sommer auf Scherneck über die Bühne. Den Anfang macht am Freitag, 20. Juli, Kabarettistin Martina Schwarzmann. Für ihren Auftritt gibt es jetzt schon keine Karten mehr. Der Abend ist bereits ausverkauft. Am Samstag, 21. Juli, kommt die Band La Brass Banda; am Sonntag, 22. Juli, sind Schmidbauer & Pollina & Kälberer zu Gast.

Schiltberg Auf der Freilichtbühne des Hofbergtheaters in Schiltberg wird in diesem Jahr wieder Theater gespielt. Am Freitag, 15. Juni, hat das Stück „Robin Hood“ Premiere, das das Regie-Ehepaar Afra und Hans Kriss eigens für die Hofbergbühne verfasst hat. Insgesamt sind 15 Vorstellungen geplant. Am Wochenende, 16. und 17. Juni, finden die Wandertage im Ortsteil Ruppertszell statt.

Todtenweis In Todtenweis wird im Sommer zwei Tage lang groß gefeiert. Der Anlass: die 985-Jahr-Feier von Todtenweis, 200 Jahre kommunale Selbstständigkeit und 200 Jahre unveränderte Gebietskörperschaft. Das Fest findet am Wochenende, 30. Juni und 1. Juli, statt. Geplant sind unter anderem ein Bieranstich am Samstag sowie am Sonntag ein Festgottesdienst in der Pfarrkirche mit anschließendem Mittagessen bei den Vereinen. Am Nachmittag gibt es Vorführungen und musikalische Einlagen. Im Herbst geht es im buchstäblichen Sinne rund: Am Samstag, 13. Oktober, steigt die Mofarallye des MC Rehling im Kieswerk Seemüller.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
aic-papst.jpg
Momente

Das Jahr 2017 in Bildern

ad__galaxy-tab-a-10--summer@940x235.jpg

Sommerpaket

Digitale Zeitung inkl. gratis Tablet. Mit unserem Sommerpaket haben Sie
Ihre Heimat im Handgepäck dabei. Buchbar nur bis 30. August!

Jetzt Sommerpaket bestellen!