Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Mittelalterliche Markttage: Fünf Schauspieler und eine Kuh in Aichach

Mittelalterliche Markttage
19.08.2018

Fünf Schauspieler und eine Kuh in Aichach

Das Aichacher Volkstheater spielte diese Szene aus dem „Rossdieb“ von Hans Sachs bei den Mittelalterlichen Markttagen 2015: Magd Grete (Conny Metz), Bauer Huckebein (Kurt Rauscher), Gemeindevorsteher Dötsch (Richard Bauch), Bauer Stoffel (Stefan Dauber) sowie Stoffels Frau Liese (Elisabeth Drescher).
Foto: Evelin Grauer (Archiv)

Das Volkstheater zeigt wieder ein Stück von Hans Sachs. Kostüme und Requisiten entstehen als Gemeinschaftsprojekt.

Aichach reist ins Jahr 1418: Herzog Ludwig im Barte gibt den Auftrag zur Verstärkung der Aichacher Befestigungsanlagen. Der Herzog und 600 Jahre Stadtbefestigung stehen im Mittelpunkt der Mittelalterlichen Markttage vom 7. bis 9 September. In einer Serie stellen wir einige Akteure und Gruppen vor. Heute: das Aichacher Volkstheater.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.