Newsticker

Seehofer will einheitliche EU-Einreisebedingungen für Paare in Corona-Zeit
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Mopedfahrerin von Straße abgedrängt

Polizei Aichach

18.05.2020

Mopedfahrerin von Straße abgedrängt

Ein unbekannter Autofahrer hat am Sonntag eine 16-Jährige von der Straße abgedrängt.
Bild: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB (Symbol)

Eine Jugendliche wird auf dem Weg zum Aichacher Ortsteil Klingen von der Straße abgedrängt und stürzt. Der Autofahrer flüchtet nach dem Unfall.

Ein unbekannter Autofahrer hat am Sonntag eine 16-Jährige von der Straße abgedrängt. Laut Polizei fuhr die Jugendliche mit ihrem Moped gegen 21.50 Uhr auf der Staatsstraße 2047 von Xyger im Landkreis Dachau kommend in Richtung des Aichacher Ortsteils Klingen. Etwa auf halber Strecke überholte ein Auto mit Augsburger Kennzeichen die Mopedfahrerin. Wegen eines entgegenkommenden Fahrzeugs lenkte der Fahrer nach rechts und drängte die 16-Jährige von der Straße ab.

Polizei: Jugendliche zieht sich diverse Prellungen zu

Die Jugendliche stürzte eine etwa zwei Meter hohe Böschung hinab und zog sich diverse Prellungen zu. Sie musste ins Aichacher Krankenhaus gefahren werden. Beide Fahrer flüchteten vom Unfallort. Die Polizei Aichach bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08251/8989-0. (mswp)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren