Newsticker

Seehofer will Grenzkontrollen zu anderen EU-Staaten Mitte Juni aufheben
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Nach Unfall fährt 46-Jähriger weg - und baut noch einen Unfall

Unfallflucht in Mühlhausen

17.05.2015

Nach Unfall fährt 46-Jähriger weg - und baut noch einen Unfall

Bild: Symbolbild: Alexander Kaya

Erst als Verkehrsteilnehmer ihm die Straße versperren, kann der Autofahrer festgehalten werden.

Zu einem etwas ungewöhnlichen Verkehrsunfall ist es am Donnerstag (Christi Himmelfahrt) gegen 21.20 Uhr in Mühlhausen (Gemeinde Affing) gekommen, wie die Polizei heute berichtet hat. Nachdem zwei Autos an der Kreuzung Augsburger Straße/Seeweg im Gegenverkehr zusammengestoßen sind, fuhr der 46-jährige Unfallverursacher mit seinem Auto auf der Augsburger Straße ortsauswärts weg, berichtet die Polizei. Dabei fuhr er auf der Gegenfahrbahn, wodurch mehrere entgegenkommende Fahrzeuge ausweichen mussten, um einen Unfall zu verhindern. Letztendlich stieß er aber mit einem weiteren, entgegenkommenden Auto zusammen. Daraufhin wollte der Mann laut Polizei in ein angrenzendes Hotel flüchten. Erst als ein weiterer Verkehrsteilnehmer die Straße versperrte, konnte er festgehalten werden. Die Staatsanwaltschaft ordnete beim Beschuldigten eine Blutentnahme an. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10000 Euro. (bac)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren