Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Nach dem Urlaub ins Testzentrum

Nach dem Urlaub ins Testzentrum

Kommentar Von Christian Lichtenstern
28.08.2020

Wer von einer Reise zurückkehrt, sollte sich testen lassen. Ausreden gibt es - auch durch das Testzentrum in Aichach-Nord - nicht mehr.

Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu. Ende nächster Woche kommt ein ganzer Schwung Menschen zurück ins Wittelsbacher Land. Dass sich ein Urlaub in einem Risikogebiet derzeit ebenso verbietet wie eine ausschweifende Familienfeier, brauchen wir hier nicht zu diskutieren. Aber wer sich derzeit im Süden die Sonne auf den Bauch scheinen lässt, bekommt vielleicht gar nicht mit, dass sein Urlaubsland gerade zum Risikogebiet ernannt wurde. Und lauert die Gefahr auch für vorsichtige Menschen nicht eigentlich an jeder Ecke? Schon an der Kasse in Österreich oder nach dem Kurzurlaub kann der Mann oder die Frau vor einem ein Super-Spreader sein.

Mit Pufferzeit zurück an den Arbeitsplatz

Wer von einer Reise heimkehrt, sollte zur Sicherheit für sich selbst, seine Angehörigen und Kollegen nur frisch getestet und mit Pufferzeit wieder zurück an den Arbeitsplatz kommen. Diese Weitsicht und dieses Verantwortungsbewusstsein wünscht man sich in diesen Tagen, in denen die Infektionszahlen langsam aber kontinuierlich wieder ansteigen. Gerade noch rechtzeitig vor dem Ferienende öffnet das Testzentrum des Landkreises. Ausreden, es sei zu kompliziert und aufwendig sich testen zu lassen, gelten jetzt schon nicht und dann erst recht nicht mehr.

Lesen Sie dazu den Artikel:

Neues Corona-Testzentrum in Aichach geht am Montag in Betrieb

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren