Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Nachruf: „Im Himmel wird es lustig mit ihm“

Nachruf
12.11.2017

„Im Himmel wird es lustig mit ihm“

Er konnte auch in schwierigen Situationen Hoffnung vermitteln. Pfarrer Adalbert Brandmair starb überraschend. Er wurde nur 52 Jahre alt.
Foto: Foto: Sarah-Katharina Merk

Der gebürtige Aichacher Adalbert Brandmair ist unerwartet im Alter von 52 Jahren gestorben. Zuletzt war er Klinikpfarrer in Günzburg.

Sein Lachen wirkte ansteckend. Doch Adalbert Brandmairs Lachen werden die Menschen nicht mehr hören, sein fröhliches Gesicht nicht mehr sehen: Der Geistliche ist in der Nacht auf Mittwoch völlig unerwartet gestorben. Er wurde nur 52 Jahre alt. Erst vor 13 Monaten war Brandmair offiziell in sein Amt als Leiter der Klinikseelsorge sowohl für das Bezirkskrankenhaus als auch für die Kreisklinik in Günzburg eingeführt worden, das er am 1. September 2016 angetreten hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.