Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Unfallflucht nach waghalsigem Überholmanöver

Neuburg-Schrobenhausen
18.11.2020

Unfallflucht nach waghalsigem Überholmanöver

Ein unbekannter Autofahrer hat durch ein gefährliches Überholmanöver einen Unfall verursacht. Die Polizei Schrobenhausen sucht jetzt nach ihm.
Foto: Karl Aumiller

Ein unbekannter Autofahrer hat durch ein gefährliches Überholmanöver einen Unfall verursacht. Die Polizei Schrobenhausen sucht jetzt nach ihm.

Auf der Staatsstraße 2043 im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat ein unbekannter Autofahrer am Dienstagmorgen einen Unfall verursacht und ist danach geflüchtet. Der Unfall ereignete sich auf der Strecke zwischen Brunnen und Karlshuld. Wie die Polizei mitteilte, war ein 20-Jähriger gegen 7.30 Uhr mit seinem Auto in Richtung Karlshuld unterwegs. Vor ihm fuhr ein 29-Jähriger einen Kleintransporter mit Anhänger. Eine bislang unbekannte Person überholte mit einem blauen VW Polo beide Wagen und musste aufgrund des Gegenverkehrs ganz knapp vor dem Kleintransporter einscheren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.