Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Neue Asylhelfer im Landkreis gesucht

Ehrenamt

26.02.2018

Neue Asylhelfer im Landkreis gesucht

In Aichach, Friedberg, Dasing und anderswo sind engagierte Menschen gefragt

Die Asylhelfer im Landkreis suchen nach neuen Freiwilligen, die Lust haben, sich für Neuzugewanderte zu engagieren und sie beim Start ins Leben im Wittelsbacher Land zu begleiten.

Nachdem die Zuweisungen in den Landkreis in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres immer weniger geworden sind, entstand laut Mitteilung des Landkreises in der Öffentlichkeit der Eindruck, dass keine neuen Helfer mehr benötigt würden. Doch spätestens seit Anfang dieses Jahres gibt es wieder neue Asylsuchende, die ebenso wie die Menschen, die 2015 und 2016 ins Wittelsbacher Land kamen, Unterstützung bei der Erstorientierung benötigen.

Insbesondere in Aichach, aber auch in Friedberg, Dasing und anderen Gemeinden herrscht demzufolge ein hoher Bedarf. Gesucht werden Engagierte, die bei der Erstorientierung, Behördengängen, Sprachförderung und Kinderbetreuung helfen. Daneben gibt es auch die Möglichkeit, Flüchtlinge bei der Arbeits- und Wohnungssuche zu begleiten. Den Zeitaufwand kann jeder selbst bestimmen.

Wer sich engagieren möchte, kann sich direkt an die Freiwilligenagentur wenden und einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren. Wer sich grundsätzlich engagieren will, aber nicht sicher ist, welches Ehrenamt für ihn das Richtige ist, kann sich am 17. März für die Info-Veranstaltung „Sich engagieren, aber wie?“ anmelden. (AN)

Marina Lovric, Freiwilligenagentur, Telefon: 08251 20420-14, E-Mail: marina.lovric@lra-aic-fdb.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren