Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Neue Ausschüsse und Referenten

14.05.2020

Neue Ausschüsse und Referenten

Ausschuss für Bau und Verkehr zusammengelegt

Offen für neue Vorschläge zeigten sich Bürgermeister Markus Winklhofer und der Affinger Gemeinderat in der konstituierenden Sitzung. Matthias Brandmeir beantragte, Kindergartenreferenten einzuführen. Seine Idee ging durch. Josef Tränkl forderte, Bau- und Verkehrsausschuss zu einem Ausschuss zusammen zu legen. Auch das ging durch. Ebenso wie Tränkls Wunsch nach einem Finanzausschuss zur Haushaltsvorberatung und nach sechs statt bisher fünf Mitgliedern in den Ausschüssen. Noch keine Entscheidung traf das Gremium bei Tränkls Vorschlag, eine Art „Corona-Ausschuss“, respektive Ferien- oder Notfall-Ausschuss zu installieren. Zuvor soll die Verwaltung beim Gemeindetag mögliche Modalitäten abklopfen. Auch Entscheidungen über die Höhe des Sitzungsgeldes und die Geschäftsordnung wurden noch bis zur nächsten Sitzung zurückgestellt.

Der Gemeinderat bestellte folgende Referenten:

Josef Tränkl und Fabian Lechner

Einstimmig wurden Markus Lindermeir für Affing/Haunswies und Josef Tränkl für Aulzhausen/Mühlhausen bestellt. Der ehemalige Gemeinderat Xaver Lindermeir wurde für Gebenhofen/Anwalting mit 13:8 beschlossen. Josef Tränkl hatte argumentiert, es solle ein Kandidat aus den Reihen des Gemeinderates sein.

Torild Wagner-Leonhäuser will das Amt mit 75 Jahren gerne in jüngere Hände geben. Zunächst gab es keinen Interessenten und der Gemeinderat diskutierte, ob das Amt überhaupt nötig ist. Jutta Hahn sagte schließlich, sie sei eventuell bereit, wolle sich zuvor aber noch informieren.

Der Gemeinderat bestätigte einstimmig die nicht im Gremium vertretenen Amtsinhaber Cordula Boos und Dominik Pongratz.

Kurz wurde zwar über deren Notwendigkeit debattiert, rasch entschied sich das Gremium aber dann doch einstimmig, Marine Sarcone und Matthias Brandmeir zu berufen. (jca)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren