Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Obergriesbach: Gemeinde Obergriesbach kündigt Funkmastvertrag mit Betreiberfirma

Obergriesbach
10.12.2020

Gemeinde Obergriesbach kündigt Funkmastvertrag mit Betreiberfirma

Seit Längerem war klar, dass der Standort des alten Funkmasts in Obergriesbach, der den Bürgern im Ort Handyempfang verschafft, aufgegeben werden muss. Doch um den neuen Standort gibt es Streit.
Foto: Stefanie Brand (Archivfoto)

Plus Höhepunkt eines langen Streits: Obergriesbach hat den Vertrag für den neuen Funkmast mit der Betreiberfirma gekündigt. Doch die will ab nächster Woche bauen.

Die Gemeinde Obergriesbach hat den Vertrag mit der Deutschen Funkturm GmbH gekündigt. Das teilte Obergriesbachs Bürgermeister Jürgen Hörmann aus der nicht öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am Dienstagabend mit. Die Kündigung ist bereits bei der Firma eingegangen. Auch dem möglichen Baustart des Funkmastes, der für die kommende Woche veranschlagt war und der Gemeinde Obergriesbach per E-Mail mitgeteilt wurde, habe die Gemeinde widersprochen, erklärte Hörmann. Die Betreiberfirma jedoch weist die Kündigung zurück und will ab nächster Woche bauen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.