1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Öfter erhöhen ist gerechter

Öfter erhöhen ist gerechter

Claudia_Bammer.jpg
Kommentar Von Claudia Bammer
07.03.2018

Die Stadt Aichach will zum dritten Mal in Folge die Kindergartengebühren erhöhen

Die Stadt Aichach will die Gebühren für ihre Kindertagesstätten erhöhen. Schon wieder, könnte man sich denken. Zum dritten Mal in Folge steigt der Beitrag, den die Eltern zahlen müssen, zum neuen Kindergartenjahr. Dennoch ist der Kurs, den die Stadt hier eingeschlagen hat, richtig.

Wenn die Gebühren lange Zeit gleich bleiben, freuen sich zwar die Eltern, die in diesem Zeitraum davon profitieren. Werden die Beiträge dann aber um einen größeren Betrag erhöht, trifft das diejenigen Eltern unverhältnismäßig stark, deren Nachwuchs dann gerade die Krippe oder den Kindergarten besuchen. Glück gehabt – oder eben Pech gehabt. Regelmäßig, und dafür in kleinen Schritten zu erhöhen, verteilt die Last auf alle gleich- mäßiger. Das ist auf jeden Fall die gerechtere Lösung. Zumal den Löwenanteil immer noch die Stadt – und damit die Allgemeinheit – schultert.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

07.03.2018

Permalink
Lesen Sie dazu auch
jor068.jpg
Gericht

Sohn rastet aus, Vater ruft die Polizei

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden