Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Paartalschau: Viele Kaninchen, aber nur wenige Züchter

Paartalschau
17.11.2016

Viele Kaninchen, aber nur wenige Züchter

Von links: Armin Huber mit der Kurzhaarrasse "Castor-Rexe" erhielt einen Landesverbandsehrenpreis, daneben die zehnjährige Jasmin Eckert mit einem "roten Neuseeländer", zweitbeste Zuchtgruppe Jugend  und Josef Ostermayr mit einem "Weißen Neuseeländer", beste Zuchtgruppe.
Foto: Katharina Wachinger

Der Kleintierzuchtverein B228 Aichach stellt mit Gastvereinen aus. Die Preisrichter sind höchst zufrieden und vergeben acht Mal „vorzüglich“.

Die Paartalschau der Kleintierzüchter im Aichacher Stadtteil Oberschneitbach hat Tradition. Und sie schafft den Brückenschlag hin zu den landwirtschaftlichen Wurzeln, die die Region heute noch prägen, wie Schirmherr Bürgermeister Klaus Habermann zur Eröffnung in der Lichtensternhalle sagte. Bei der elften Paartalschau des Kleintierzuchtvereins B228 Aichach waren 150 Kaninchen zu sehen. Die Züchter sind mit den Jahren weniger geworden. Daher stellten die Aichacher Züchter zusammen mit Gastvereinen aus Mering, Friedberg, Karlshuld, Augsburg-Süd, Burtenbach, Meitingen und Nördlingen aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.