1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Parken erlaubt auf Grün bei Campingplatz?

09.08.2018

Parken erlaubt auf Grün bei Campingplatz?

Sitzung: Die Lage im Ortsteil Mühlhausen ist nicht ganz klar

Geparkte Autos auf einem gemeindlichen Grünstreifen auf Höhe eines Campingplatzes beim Seeweg in Mühlhausen waren jüngst zweimal Thema im Affinger Gemeinderat. Zunächst hatte sich Carlos Waldmann erkundigt, ob die Fahrzeuge dort tatsächlich abgestellt werden dürften.

In der jüngsten Sitzung gab es eine schriftliche Erklärung von der Verwaltung. Sie betont darin, dass der Grünstreifen der Gemeinde gehöre und vom gemeindlichen Bauhof gepflegt werde. Laut Verwaltung werden die Autos dort unerlaubt geparkt. Die Folge: Der Rasen werde beschädigt und der Bauhof könne den Bereich gegebenenfalls nicht mähen. Häufig tragen die geparkten Fahrzeuge auswärtige Kennzeichen. Die Verwaltung vermutet deshalb, dass es sich um Gäste des Campingplatzes handelt. Sie hat deshalb dessen Eigentümerin inzwischen gebeten, ein Auge darauf zu haben und die Besitzer im Zweifelsfall zu bitten, ihr Fahrzeug umzuparken. Außerdem hat die Gemeinde inzwischen die Kommunale Verkehrsüberwachung auf die Problematik aufmerksam gemacht. Sie soll den Grünstreifen immer wieder auf widerrechtlich abgestellte Autos überprüfen.

In der Sitzung stellte sich heraus, dass nicht klar ist, ob die Autos eventuell doch dort parken dürfen. Denn: Manfred Klostermeir, Gemeinderat aus Mühlhausen, berichtete von einer möglichen Vereinbarung, wonach die Campingplatzbetreiber den Streifen mähen und dafür als Parkplatz nutzen dürften. Bürgermeister Markus Winklhofer versicherte: „Ich war’s nicht.“ Eine solche Vereinbarung könne allenfalls vor längerer Zeit getroffen worden sein. Er kündigte an, den Hintergrund klären zu wollen. (jca)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_WYKIGA_043.jpg
Baar

Keine Lösung bei der Kinderbetreuung in Baar in Sicht

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen