Newsticker
Britische Regierung stuft Deutschland in niedrigste Risikokategorie herab
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Peter Berthold aus Aindling ist 90

29.06.2020

Peter Berthold aus Aindling ist 90

Feier im Hause Berthold: (von links) Enkel Dominik mit Ehefrau Meli Grauvogel und den Urenkeln Pia und Emily, Gertrud Bauer (Tochter), der Jubilar mit seiner Enkelin, Marina Grauvogel, und der jüngsten Tochter, Magda Grauvogel, sowie Bürgermeisterin Gertrud Hitzler, die herzlich zum 90. Geburtstag gratuliert.
Foto: Petra Kampa

Viel zu erzählen hat Peter Berthold, der jetzt in Aindling im Kreise seiner Familie den 90. Geburtstag feierte. Geboren und aufgewachsen ist Berthold in Appertshausen (heute Gemeinde Petersdorf) auf dem Bauernhof beim Stiefvater (Hofname Heißenpeter). Während der Kriegsjahre befand sich in Appertshausen eine Versorgungsküche. Als 14-Jähriger musste er auf Befehl mithelfen, Kriegsmaterial abzutransportieren; hierzu wurden Ochsenkarren verwendet, die Transportwege waren teilweise vermint. Er kam zur Hitlerjugend und wurde nach Ausbildung zum Soldat 16-jährig eingezogen. Seine Leidenschaft für Bagger, Raupen und andere schwere Maschinen konnte er bei seinem ersten Arbeitgeber, der Firma Seemiller, ausleben, später spezialisierte er sich auf Flurbereinigung bei der Gemeinde Aindling.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.