Newsticker
Alexander Dobrindt bleibt Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Pöttmes: Neues Buch erzählt Geschichten zum Pöttmeser Gumppenberg

Pöttmes
06.01.2021

Neues Buch erzählt Geschichten zum Pöttmeser Gumppenberg

Auf diesem Kupferstich von Michael Wening von 1701 ist Schloss Gumppenberg zu sehen.
Foto: Sub-verlag

Plus Silvia Eckert-Wagner hat ein Buch zum Gumppenberg zusammengetragen. Sie lebt selbst dort und erzählt von der wechselvollen Geschichte des Pöttmeser Hausbergs.

Er ist etwa zwei Kilometer lang, weist rund 100 Höhenmeter auf und ragt westlich von Pöttmes über die Ebene. Als Bestandteil des tertiären Hügellandes hat er mehrere Millionen Jahre auf dem Buckel. Im Süden schlängelt sich der Schimmelwiesbach vorbei, von Norden her fließt der Haselbach. Die Rede ist vom Gumppenberg, Pöttmes’ beliebtem Hausberg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.