Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Polizei: Kleingärtner löst Feuerwehreinsatz in Derching aus

Polizei
10.08.2018

Kleingärtner löst Feuerwehreinsatz in Derching aus

Ein Kleingärtner löste in Derching einen Feuerwehreinsatz aus.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein 44-Jähriger zündet in der Nähe eines Waldstücks einen Laubhaufen an. Die starke Rauchentwicklung ruft die Einsatzkräfte auf den Plan.

Weil er in seinem Kleingarten in der Nähe eines Waldstücks bei Derching (Stadt Friedberg) einen Laubhaufen anzündete, hat ein 44-Jähriger Augsburger einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Wegen der aktuell hohen Waldbrandgefahr wird gegen den Mann nun wegen eines Verstoßes nach dem bayerischen Waldgesetz ermittelt. Ihn erwartet nach Angaben der Polizei nun ein Bußgeld. Außerdem muss er die Kosten des Feuerwehreinsatzes übernehmen. Beamte der Friedberger Polizei hatten während einer Unfallaufnahme auf der Kreisstraße AIC 25 die starke Rauchentwicklung an einem nahen Waldstück bemerkt. Die verständigten Feuerwehren aus Friedberg, Derching und Mühlhausen (Affing) machten als Verursacher den Kleingärtner aus. Die Feuerwehrleute löschten den Haufen schnell. (AN)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.