1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Porschefahrer brettert mit 183 über die Landstraße

Bergkirchen

18.02.2019

Porschefahrer brettert mit 183 über die Landstraße

Bei einer Routinekontrolle im Landkreis Dachau erwischte die Verkehrspolizei Fürstenfeldbruck einen Porschefahrer, der mit Tempo 183 auf der Landstraße unterwegs war. (Symbol)
Bild: Alexander Kaya

Bei einer Verkehrskontrolle bei Bergkirchen staunt die Polizei nicht schlecht, über das Tempo, das ein 62-jähriger Porsche-Fahrer auf dem Tacho hat.

Die Polizei vermutet, es könnte am schönen Wetter gelegen haben. Bei einer Ausfahrt drückte ein 62-jähriger Porsche-Fahrer aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck am Sonntag extrem aufs Gas. Das entging den Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck nicht, die auf der Ortsverbindungsstraße zwischen dem Gewerbegebiet Gada 8 und Eisolzried bei Bergkirchen (Kreis Dachau) eine Geschwindigkeitskontrolle durchführte. Das Laser-Messgerät zeigte 183 Stundenkilometer an, als der Porsche gegen 15 Uhr durch die Messstelle auf der Landstraße fuhr. Den 62-Jährigen erwartet nun laut Polizei ein Bußgeld von 1200 Euro, zwei Monate Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg. (AN)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren