Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Prozess: Abgelehnter Asylbewerber lebt illegal im Kreis

Prozess
28.08.2018

Abgelehnter Asylbewerber lebt illegal im Kreis

Ein Mann aus Mali stand am Montag zum zweiten Mal vor Gericht am Amtsgericht Aichach.
Foto: Katja Röderer (Symbolbild)

Mann steht am Montag zum zweiten Mal in Aichach vor Gericht. Warum er keine Dokumente besorgt.

Zurück in sein Heimatland Mali will ein abgelehnter Asylbewerber aus dem nördlichen Landkreis auf keinen Fall. Weil er sich ohne Pass unerlaubt in Deutschland aufhält, stand er am Montag schon zum zweiten Mal vor dem Aichacher Amtsgericht. Bei der ersten Verhandlung vor rund einem Jahr war er noch gut ohne Dolmetscher zurechtgekommen. Diesmal beharrte der Angeklagte darauf, dass er trotz extra bestelltem Dolmetscher kein Wort verstehen würde. Amtsrichter Walter Hell glaubte ihm das nicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.