Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Prozess: Betrunkener kracht auf B300 beinahe frontal in Auto

Prozess
22.10.2019

Betrunkener kracht auf B300 beinahe frontal in Auto

Ein 31-Jähriger, der betrunken einen Unfall auf der B300 baute, musste sich vor dem Aichacher Amtsgericht verantworten.
Foto: Katja Röderer (Archiv)

Plus Ein 31-Jähriger gerät nach einem Biergartenbesuch auf der B300 bei Aichach auf die Gegenfahrbahn. Was die Richterin ihm anrechnet.

Betrunken und viel zu schnell ist ein 31-Jähriger aus dem Raum Aichach im Mai mit seinem Auto bei Aichach auf die B300 gefahren. Er geriet prompt auf die Gegenfahrbahn, wo ein Autofahrer nur durch seine schnelle Reaktion einen frontalen Zusammenstoß verhindern konnte. Es kam dennoch zu einem Unfall, bei dem Fahrer und Beifahrer des entgegenkommenden Wagens leicht verletzt wurden. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 50000 Euro.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren