Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Prozess: Bewährungsstrafen für  Möbelpacker

Prozess
27.06.2016

Bewährungsstrafen für  Möbelpacker

Weil ihr Kunde den Möbeltransport nicht bezahlen möchte, schlagen zwei Möbelpacker zu. Jetzt wurden sie dafür bestraft. (Symbolbild)
Foto: Alexander Kaya

Der Prozess gegen zwei Möbelpacker am Aichacher Schöffengericht geht weiter. Sie geben die Tat zu und einigen sich mit ihrem Opfer auf einen Vergleich.

Dass ihr Meringer Kunde nicht zahlen wollte, weil seine Möbel beim Transport beschädigt wurden, erzürnte zwei Möbelpacker derart, dass sie den 49-Jährigen beleidigten, würgten und schlugen, und versuchten, ihm seinen Geldbeutel zu stehlen. So lautete die Anklage gegen zwei Möbelpacker aus Mittelfranken, eine 28-jährige Frau und ihren 34-jährigen Lebensgefährten. Gestern wurde die Verhandlung am Aichacher Schöffengericht unter Vorsitz von Richterin Caroline Vielsäcker fortgesetzt, nachdem sie Anfang Juni unterbrochen worden war, um eine weitere Zeugin zu laden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.