Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Prozess in Aichach: 19-Jähriger vor Gericht: Er fuhr 25-mal ohne Führerschein

Prozess in Aichach
18.08.2019

19-Jähriger vor Gericht: Er fuhr 25-mal ohne Führerschein

Ein heute 19-Jähriger musste sich vor dem Amtsgericht in Aichach verantworten. Er war immer wieder ohne Führerschein mit dem Motorrad oder mit dem Quad gefahren.
Foto: Christian Kirstges

Ein junger Mann stand in Aichach vor Gericht, weil er 25-mal ohne Führerschein mit dem Motorrad oder Quad fuhr. Prüfplaketten und Kennzeichen waren gefälscht.

Nicht nur einmal, sondern ganze 25-mal war ein heute 19-Jähriger im vergangenen Jahr mit einem Motorrad und mit einem Quad unterwegs – ohne Führerschein und ohne Versicherungsschutz. Jetzt musste sich der junge Mann vor dem Jugendgericht in Aichach verantworten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.