Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Prozess in Aichach: Asylbewerber beleidigt Polizeibeamten

Prozess in Aichach
10.05.2017

Asylbewerber beleidigt Polizeibeamten

Bei einer Polizeikontrolle am Augsburger Königsplatz beleidigte ein Flüchtling einen Polizisten.
Foto: Symbolbild: Silvio Wyszengrad

19-jähriger Afghane gibt die Tat vor Gericht zu, schildert den Hergang aber anders als der Polizist. Es war nicht die erste Auseinandersetzung für den Angeklagten.

Ausgerechnet einen Polizisten hat ein Flüchtling, der im nördlichen Landkreis Aichach-Friedberg lebt, in einer McDonalds-Filiale in Augsburg beleidigt. Deshalb stand er nun in Aichach vor dem Jugendgericht. Laut Anklage hat der 19-jährige Asylbewerber den Beamten mit dem türkischen Ausdruck für „ich f... dich“ bedacht. Das gab der junge Mann ohne Umschweife zu. Wie es dazu gekommen ist, schilderten er und der Polizist aber verschieden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.