Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für europäische Länder auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Radfahrer verletzt sich bei Kollision mit Zehnjähriger

Polizei Dachau

02.03.2020

Radfahrer verletzt sich bei Kollision mit Zehnjähriger

Die Polizei hat in Donauwörth einen Drogenverkäufer festgenommen.
Bild: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

Ein 37-jähriger Radfahrer kollidiert mit einer zehnjährigen Radfahrerin und verletzt sich dabei schwer. Das Mädchen verschwindet von der Unfallstelle.

Schwer verletzt worden ist am Sonntagnachmittag ein 37-jähriger Radfahrer aus Dachau. Er kollidierte gegen 16.20 Uhr auf dem Radweg der Hochstraße in Karlsfeld (Landkreis Dachau ) mit einer zehnjährigen Radfahrerin, die ihm entgegenkam, wie die Polizei berichtet. Der 37-Jährige fuhr in Richtung Hallenbad. Im Bereich des Kreisverkehrs Hochstraße/Rathausstraße kollidierten die beiden und stürzten.

Polizei Dachau sucht nach den Eltern des Mädchens

Der Dachauer musste mit schweren Verletzungen ins Klinikum Fürstenfeldbruck gebracht werden. Das Mädchen verließ mit einer weiteren, vermutlich männlichen Person, die Unfallstelle , so die Polizei. Ob sie verletzt wurde, ist nicht bekannt. Der Schaden beträgt etwa 300 Euro. Die Polizei Dachau bittet die Eltern des Mädchens oder Zeugen des Unfalls, sich unter Telefon 08131/5610 zu melden. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren