1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Raiffeisenbank spendet 20000 Euro

Gewinnsparen

03.01.2018

Raiffeisenbank spendet 20000 Euro

Spendenübergabe der Raiba Adelzhausen-Sielenbach: (von links) Günter Hahn, Andreas Obeser, Thorsten Kramer, Reiner Friedl, Andreas Asam, Jürgen Naumann, Anna Wolf, Christian Thalhofer, Johann Meßner, Ludwig Dollinger, Josef Pilot, Martin Märkl.
Bild: Thomas Weinmüller

Genossenschaft Adelzhausen-Sielenbach unterstützt Vereine, Schulen, Organisationen im Geschäftsgebiet

Für die Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach haben die Vorstände Günter Hahn und Christian Thalhofer Spendenschecks an die Vertreter von Schulen, Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen im Geschäftsgebiet in den Kommunen Adelzhausen, Sielenbach, Eurasburg und Kiemertshofen (Markt Altomünster) überreicht. Rund 20000 Euro aus eigenen Mitteln und auch aus dem Gewinnsparzweckertrag wurden verteilt.

Vertreter der Vereine und Organisationen kamen zur Spendenübergabe, die dieses Jahr in der Hauptstelle in Adelzhausen stattfand. Bedacht wurden in diesem Jahr folgende Vereine, Organisationen und Einrichtungen: Andreas Obeser (MC Sielenbach), Thorsten Kramer (Schützenverein Sielethaler Sielenbach), Reiner Friedl (Freiwillige Feuerwehr Kiemertshofen), Andreas Asam (BC Adelzhausen), Jürgen Naumann (Elternbeirat Mittelschule Sielenbach), Anna Wolf (Seniorenclub Eurasburg), Johann Meßner (Veteranen- und Reservistenverein Eurasburg), Ludwig Dollinger (Freiwillige Feuerwehr Adelzhausen), Josef Pilot und Martin Märkl (Freiwillige Feuerwehr Freienried). Nicht auf dem nebenstehenden Bild sind Ricarda Vüllers-Munz (Grundschule Eurasburg) und Michael Ritter (Ortschronik Sielenbach), die ebenfalls unterstützt wurden.

Vorstand Günter Hahn betonte das soziale Engagement der Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach. Diese sehe sich als Finanzdienstleister mit sozialer Verantwortung in der Region. Soziales Engagement, insbesondere die finanzielle Unterstützung der Jugendarbeit, habe deshalb bei der Raiffeisenbank erste Priorität bei der Verteilung der Spenden im angestammten Geschäftsgebiet. (twe)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
AN_AN-SportlerwahlSeptember2018.jpg
Abstimmung

Wer wird Sportler des Monats?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden