Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Rain glückt Start nur halb

16.03.2009

Rain glückt Start nur halb

Rain (rui) - Nur halb geglückt ist dem TSV Rain der Start in die Frühjahrsrunde 2009. Aus dem erhofften Sieg gegen den ebenfalls gefährdeten SV Seligenporten wurde nichts. Die Neulinge trennten sich mit einem 1:1.

Rain war zwar über die gesamte Spielzeit die bessere Mannschaft. Wie so oft in dieser Saison konnte man die sich bietenden Torchancen nur unzureichend in Tore ummünzen. Philipp Maier brachte die Gäste in der 59. Spielminute in Führung. Die glich TSV-Kapitän Bernd Taglieber mit einem kuriosen Freistoßtor (82.) aus. Lobenswert war die Moral, mit der sich die Schützlinge von Trainer Kurt Kowarz gegen die Niederlage stemmten. Bester Mann am Platz war vor 350 Zuschauern der junge Regionalliga-Schiedsrichter Christian Dietz aus Kronach.

Tore 0:1 Maier (59.), 1:1 Taglieber (82.) Gelbrot Riester (81./Seligenporten) Zuschauer 350.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren