Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Rehling-Unterach: Mehr erneuerbare Energie: Umspannwerk in Unterach ist nun gerüstet

Rehling-Unterach
26.11.2020

Mehr erneuerbare Energie: Umspannwerk in Unterach ist nun gerüstet

Das Bild zeigt das modernisierte Umspannwerk Unterach bei Rehling nach einem Jahr Bauzeit.
Foto: Thorsten Franzisi, LEW

Im Raum Rehling wird immer mehr Strom aus erneuerbaren Energien ins Netz eingespeist. Die LEW Verteilnetz modernisiert deshalb das Umspannwerk in Unterach.

Nach knapp einem Jahr Bauzeit hat die LEW Verteilnetz GmbH (LVN) die Erneuerung des Umspannwerks Unterach in der Gemeinde Rehling abgeschlossen. Grund für die Maßnahme war die wachsende Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien im Raum Rehling. Das Umspannwerk ist nach Angaben des regionalen Stromversorgers ein wichtiger Knotenpunkt im regionalen Stromnetz: Es verbindet das regionale 110-Kilovolt-Hochspannungsnetz mit dem lokalen 20-Kilovolt-Mittelspannungsnetz und spiele damit eine Schlüsselrolle für die Stromversorgung in dem Gebiet, so die LVN in einer Mitteilung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.