Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Rückblick auf 2020: Jede Sekunde zählt: Nachtschicht bei den First Respondern in Aindling

Rückblick auf 2020
08.08.2020

Jede Sekunde zählt: Nachtschicht bei den First Respondern in Aindling

27 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Aindling sind First Responder. Sie fahren nachts zu Notfällen. Meist sind sie innerhalb weniger Minuten da. Materialien und auch ihr Wagen sind über Spenden finanziert.
Foto: Marlene Weyerer

Plus Aindling hat einen professionellen Rettungsdienst - aber nur tagsüber. Nachts helfen die First Responder im Notfall. Ein Ehrenamt, das auch psychisch belastet.

Eineinhalb Minuten. So lange oder auch so kurz dauert es üblicherweise von dem Moment, in dem die First Responder schlafend in ihren Betten liegen, bis sie im Auto sitzen. Bereit loszufahren. Jeden ihrer Handgriffe versuchen sie so vorzubereiten, dass es möglichst schnell geht. Denn manchmal kann jede Minute zwischen Leben und Tod entscheiden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.