Newsticker
Ampel-Parteien wollen Vorschlag für neue Corona-Rechtsbasis vorstellen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Schiltberg: Vollalarm in Schiltberg: Freiwillige Feuerwehr sucht nach entlaufenem Stier

Schiltberg
11.01.2021

Vollalarm in Schiltberg: Freiwillige Feuerwehr sucht nach entlaufenem Stier

Die Freiwillige Feuerwehr Schiltberg suchte am Sonntag nach einem entlaufenen Stier - später stellte sich heraus: Es handelte sich um eine junge Kuh. Gefunden wurde sie bis dato nicht.
Foto: Feuerwehr Schiltberg

Stier entlaufen, Passanten verbarrikadiert - kuriose Meldungen haben am Sonntag die Feuerwehr Schiltberg erreicht. Nun ist klar: Das Tier ist noch unterwegs.

Am Sonntag, kurz nach 15 Uhr, klingelte das Telefon von Stefan Schmid, Erster Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Schiltberg. Ein Kamerad der Ruppertszeller Feuerwehr meldete sich - und informierte Schmid darüber, dass ein Stier entlaufen und nun von der Dreifaltigkeitskapelle am Hofberg in Richtung Schiltberg unterwegs sei. "Nach kurzer Rücksprache und Denkpause aufgrund des doch nicht alltäglichen Meldebildes", heißt es in dem Bericht der Schiltberger Feuerwehr, "veranlasste der Kommandant eine Vollalarmierung der Feuerwehr Schiltberg und des zuständigen Kreisbrandmeisters Bergmeier."

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.