1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Schrobenhausen: Einbrüche in Werkstatt und Vereinsheim

Polizei

14.06.2018

Schrobenhausen: Einbrüche in Werkstatt und Vereinsheim

(Symbolfoto)
Bild: Alexander Kaya

Sachschaden ist in beiden Fällen höher als der erbeutete Geldbetrag. Die Polizei ermittelt.

Der Polizei in Schrobenhausen wurden zwei Einbrüche gemeldet, bei denen der Sachschaden jeweils höher ist als der erbeutete Geldbetrag. Im ersten Fall wurde in der Nacht auf Mittwoch in eine Kfz-Werkstatt in der Rinderhofer Breite in Mühlried eingebrochen. Der oder die Täter überwanden zunächst das Rolltor und warfen dann die Verglasung einer Nebeneingangstür ein. Aus dem Büro stahlen die Täter ein Handy und eine Digitalkamera. Der Beuteschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro, der Sachschaden liegt bei etwa 400 Euro. Der zweite Fall betrifft das Vereinsheims des FC Türkenelf Schrobenhausen. Dort warfen ebenfalls Unbekannte zwischen Sonntagabend und Mittwoch eine Fensterscheibe ein, aber erbeuteten am Ende nur einen geringen Bargeldbetrag. Der Sachschaden beläuft sich dagegen laut Polizei auf etwa 500 Euro. (AN)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren