Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Schrobenhausen: Junge Kraftradfahrerin bei Unfall in Schrobenhausen schwer verletzt

Schrobenhausen
04.06.2021

Junge Kraftradfahrerin bei Unfall in Schrobenhausen schwer verletzt

Eine 16-jährige Kradfahrerin hat sich bei einem Unfall schwer verletzt.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Eine 16-Jährige stürzt mit ihrem Leichtkraftrad, als sie in Schrobenhausen einen Kreisverkehr verlässt. Die Frau verletzt sich schwer und muss ins Krankenhaus.

Bei einem Unfall in Schrobenhausen hat sich eine 16-jährige Kraftradfahrerin schwer verletzt. Sie war am Donnerstag gegen 15 Uhr mit ihrer gleichaltrigen Freundin nahe des Kreiskrankenhauses unterwegs. Dort fuhren beide mit ihren Leichtkrafträdern in den Kreisverkehr. Diesen wollten sie in Richtung Bürgermeister-Götz-Straße wieder verlassen. Wie die Polizei berichtet, stürzte dabei die vorausfahrende 16-Jährige und blieb auf der Straße liegen.

Unfall in Schrobenhausen: 16-Jährige schwer verletzt ins Krankenhaus

Ihre hinterherfahrende Freundin konnte den Unfall beobachten. Die 16-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins nahe gelegene Kreiskrankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand bei ihr nicht. Das Leichtkraftrad musste abgeschleppt werden. (kneit)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.