Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Schrobenhausen: Unbekannte schlagen Gestürzten zusammen

Schrobenhausen
27.02.2017

Unbekannte schlagen Gestürzten zusammen

Ein 24-jähriger Schrobenhausener ist von unbekannten Tätern zusammengeschlagen worden, als er betrunken auf dem Boden lag.
Foto: Symbolfoto: Wolfgang Widemann

Unbekannte haben einen 24-jährigen Schrobenhausener zusammengeschlagen. Er war in betrunkenem Zustand gestürzt und lag auf dem Boden. Da traten die Männer zu.

Einen Nasenbeinbruch, diverse Prellungen und Schürfwunden zog sich ein 24-jähriger Schrobenhausener am Faschingssonntag gegen 16 Uhr zu. Laut Polizeibericht war er aufgrund seiner Alkoholisierung in der Ulrich-Peißer-Gasse in Schrobenhausen gestürzt. Als er auf dem Boden lag, wurde er laut seiner Aussage von vier ausländisch aussehenden Männern mit Füßen getreten, wobei er sich die Verletzungen zuzog. Eine nähere Beschreibung der Täter konnte der 24-Jährige nicht geben. Die Polizei Schrobenhausen bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter Telefon 08252/8975-0 mit der Inspektion in Verbindung zu setzen. (AN)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.