1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Selbstgemachtes rund um die Linde

Todtenweis

23.12.2019

Selbstgemachtes rund um die Linde

Gut besucht war die Dorfweihnacht der Todtenweiser Vereine. Foto: Sofia Brandmayr

Die Vereine spenden Erlös zugunsten der Krebsforschung

Schon bald nach Eröffnung der Dorfweihnacht am vierten Adventswochenende in Todtenweis durch Bürgermeister Konrad Carl war der Platz rund um die Linde vollgefüllt mit Besuchern.

Lange Schlangen standen vor vielen Buden. Von Feuerwurst, warmen Wachholderschinken in der Semmel, Schupfnudeln, Waffen und Strauben war alles geboten. Auch das Getränkeangebot war reichlich. Wer etwas zum Wärmen brauchte, konnte sich zum einen an den Feuerstellen wärmen, oder er kaufte sich selbst gestrickte Socken, Handschuhe oder Mützen. Die Veranstalter, Förderverein, Feuerwehr, Schützenverein, Frauenbund, Landjugend Marktplatz der Generationen und Honig Willi spenden den Erlös an den Bunten Kreis und Lichtblicke (Krebsforschung explizit für Kinder). (brs)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren