Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Sicherheit: Kühbacher Wehr ist im Team Rettungsgasse

Sicherheit
28.01.2020

Kühbacher Wehr ist im Team Rettungsgasse

Die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Kühbach mit den Flyern: (von links) Markus Bergmeier, Michael Schneider, Georg-Johann Felber, Hannes Stiegler, Kreisbrandmeister Michael Bergmeier, Lena Bergmeier, Rudi Widmann. Foto: Peter Karl

Auch Aichacher Polizei beteiligt sich an der Kampagne, damit Rettungswege nicht mehr blockiert werden. Mit Aufklebern für die Heckscheibe und humorvollen Videos im Internet sollen Verkehrsteilnehmer aufgerüttelt werden

Was tun, wenn ein schlimmer Unfall passiert ist, und andere Autofahrer den Weg dorthin blockieren? Keine Seltenheit auf den Straßen in Deutschland. Polizei, Feuerwehr und Notärzte erleben immer wieder, dass bei einem Stau keine Rettungsgasse freigehalten wird Die Freiwillige Feuerwehr Kühbach und die Aichacher Polizei unterstützen jetzt die Kampagne Team Rettungsgasse. Vor Kurzem kamen sie deshalb zusammen und erhielten Flyer und Heckscheibenaufkleber für Autos.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.