Newsticker
Britische Regierung stuft Deutschland in niedrigste Risikokategorie herab
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Sitzung III: Ziegelei will Tonabbau bei Oberbernbach erweitern

Sitzung III
11.10.2018

Ziegelei will Tonabbau bei Oberbernbach erweitern

Vorprüfung der Umweltverträglichkeit des Vorhabens läuft. Aichacher Bauausschuss stimmt zu

Ton baut die Schlagmann Poroton GmbH bei Oberbernbach für ihre Ziegelproduktion ab. Das Unternehmen will die Abbaufläche westlich der Staatsstraße 2047 nach Motzenhofen (Gemeinde Hollenbach) nun nach Süden um mehrere Grundstücke erweitern. Bevor die Abbaugenehmigung beantragt wird, läuft eine Vorprüfung auf Umweltverträglichkeit. Dazu wurde die Stadt Aichach als Träger der Planungshoheit um eine Stellungnahme gebeten. Wie Helmut Baumann, kommissarischer Leiter des Bauamts, im Bauausschuss erläuterte, ist das vorgesehene Areal im Flächennutzungsplan als Fläche für den Lehmabbau dargestellt. Nach dem Tagebau sollen zwei Drittel der Abbaufläche nach der Rekultivierung wieder als Acker genutzt werden, etwa ein Drittel soll dem Ökokonto zugeführt werden. Der Erweiterung stimmte der Bauausschuss einstimmig zu.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.