Newsticker

Corona-Krise: Starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen befürchtet
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Soldatenverein wird heuer 100 Jahre alt

10.01.2020

Soldatenverein wird heuer 100 Jahre alt

Kameradschaft von Pichl feiert im Juni

Der Krieger- und Soldatenverein Pichl feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Das bevorstehende Jubiläum prägte die Jahresversammlung, zu der Vorsitzender Hermann Thumbach 40 Mitglieder begrüßen konnte.

Zunächst erwähnte der Vorsitzende in seinem Rückblick unter anderem die Teilnahme an der Kriegerwallfahrt nach Maria im Elend, das Grillfest und die Kanone, die mit einigen Reparaturen wieder hergerichtet wurde. Er bedankte sich bei Marianne Schuster, die die Pflege des Kriegerdenkmales sehr toll mache, und bei den ehrenamtlich engagierten Mitgliedern.

Schriftführer Willi Steiniger legte einen detaillierten Jahresablauf dar. Dem Bericht von Kassier Michael Lichtenstern war zu entnehmen, dass der Verein bereits einige Ausgaben für das anstehende Fest getätigt hat, der Kassenstand aber immer noch als sehr zufriedenstellend bezeichnet werden könne.

Soldatenverein wird heuer 100 Jahre alt

Das 100-Jährige wird am 13. und 14. Juni in der Stegmannhalle in Edenhausen gefeiert. Es wurde bereits ein Festausschuss gegründet, bei dem Max Witzenberger die Führung übernommen hat. Auch wurden die wichtigsten Posten für solch ein Fest bereits vergeben. Gefunden ist inzwischen auch ein Patenverein: der Krieger- und Soldatenverein (KSV) Axtbrunn (Gemeinde Petersdorf. Im Februar werden die Pichler Kameraden zum Patenbitten in Axtbrunn antreten. Der Ablauf des Festes wird noch genau festgelegt.

Neben dem Jubiläum nimmt der Verein laut Thumbach am 50-jährigen Jubiläum des BKV Schwaben im April in Thierhaupten teil, ebenso wie am 100-jährigen Bestehen des KSV Affing im August. Ob es in diesem Jahr einen Ausflug gibt, wird kurzfristig entschieden. (joki)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren