1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. „Spiegel-Treter“ beschädigen in Aichach serienweise Autos

Aichach

25.08.2019

„Spiegel-Treter“ beschädigen in Aichach serienweise Autos

In der Aichacher Altstadt wurden vor einem Jahr mehrere Autos beschädigt. Die Polizei meldet nun einen ähnlichen Fall von Vandalismus.
Bild: Christoph Lotter (Archivbild)

Unbekannte treten in der Nacht zum Sonntag in Aichach die Außenspiegel von zehn Autos ab. Das ist nicht der erste Fall dieser Art.

Ein oder mehrere „Spiegel-Treter“ haben in der Nacht zum Sonntag in Aichach ihr Unwesen getrieben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, waren von dem Streifzug insgesamt zehn Autos in Aichach betroffen. Die Besitzer fanden ihre Wagen mit beschädigten Außenspiegeln vor. Zum Teil wies auch der Lack Kratzer auf. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Betroffen sind Autos im Aichacher Wohngebiet westlich des Plattenberg

Die Autos waren im Wohngebiet westlich des Plattenbergs abgestellt. Betroffen waren Wagen in der Ignaz-Baldauf-Straße, der Tulpenstraße und der Stichanerstraße. Die beschädigten Fahrzeuge zeigen somit den Weg des oder der Täter an.

Doch nicht nur im Schutz der Nacht war ein Spiegel-Treter unterwegs. Auch am Sonntagmittag wurde ein Fahrzeug beschädigt. Das Auto war zwischen 12.15 und 13.45 Uhr im Jakobiweg auf Höhe der evangelischen Kirche abgestellt. An diesem Wagen wurden beide Außenspiegel abgetreten.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Es ist unklar, ob es sich jeweils um den gleichen Täter handelt. Die Aichacher Polizei hofft nun auf Hinweise, um den Täter dingfest machen zu können.

Ein ähnlicher Fall in Aichach liegt fast exakt ein Jahr zurück

Die Sachbeschädigungen vom Wochenende erinnern an eine ähnliche Serie, die vor fast genau einem Jahr in Aichach begangen wurde. Wie berichtet, hatten damals zwei Unbekannte in der Aichacher Altstadt insgesamt neun Autos mutwillig beschädigt. Betroffen war damals vor allem die Prieferstraße. An drei Autos wurden insgesamt sieben Reifen zerstochen, an einem der Außenspiegel abgetreten. An sieben Wagen waren zudem die Seiten zum Teil komplett verkratzt. Außerdem stemmten die Täter aus den vier Felgen und der Motorhaube eines BMW die fünf BMW-Embleme heraus und nahmen sie mit. Der Sachschaden damals betrug rund 15.000 Euro.

Hinweise: Die Polizei Aichach bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter Telefon 08251/8989-0

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren