Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Sportliche Pöttmeser

28.07.2010

Sportliche Pöttmeser

Traten für Pöttmes beim Kreisschulsportfest an: (hinten, von links) Bianca Schmid, Karin Jakob und Alina Kanert mit Lehrerin Monika Steinherr sowie (vorne, von links) Carina Mayer, Tamara Hirschberger und Johanna Bernet.

Pöttmes Allerlei sportliche Aktivitäten gab es in jüngster Zeit an der Pöttmeser Grund- und Hauptschule. Die Grundschule (3. und 4. Klasse) sowie die Hauptschule führten die Bundesjugendspiele der Leichtathletik durch. Als Helfer standen die Neuntklässler bereit.

Die drei erfolgreichsten Grundschülerinnen waren Jasmin Einfalt (3a), Anja Roßkopf (4b) und Annika Lenk (3c), bei den Buben David Mages (4a), Luis Hertl (4a) und Mersad Fakic (3a). Die besten Hauptschüler waren Johanna Bernet (8a), Bianca Schmid (7a) und Elena Dollinger sowie Alexander Bauer (6a), Jonas Landes (6a) und Simon Jakob (8a).

Die ersten und zweiten Klassen maßen sich auf spielerische Art und Weise in der Leichtathletik. Zur Belohnung gab es am Ende für alle Teilnehmer eine Urkunde.

Beim Kreisschulsportfest (wir berichteten) war die Hauptschule Pöttmes mit einer Mädchenmannschaft der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 1995 bis 1998) vertreten. Bei sehr hohen Temperaturen traten sechs Mädchen der 7. und 8. Klasse in fünf Disziplinen gegen sechs weitere Teams aus dem Landkreis an. Weitsprung, Wurf, Kugelstoßen, 800-Meter-Lauf und 4x75-Meter-Staffel waren zu absolvieren. Die Mädchen erzielten am Ende den vierten Platz. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren