1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Staatsstraße bei Pöttmes gesperrt

Verkehr

15.09.2018

Staatsstraße bei Pöttmes gesperrt

Fahrbahn auf der Strecke nach Handzell wird ab Montag bis Mitte Oktober erneuert. Die Umleitung führt über Baar

Pöttmes Die Staatsstraße 2035 zwischen Pöttmes und dem Ortsteil Handzell weist Schäden auf, die saniert werden müssen, wie das Staatliche Bauamt Augsburg mitteilt. Das geschieht nun in der Zeit von Montag, 17. September, bis Freitag, 19. Oktober.

Laut Bauamt ist eine Erneuerung der Deckschicht, abschnittsweise auch eine tiefergehende Erneuerung erforderlich. Für die Arbeiten wird der Streckenabschnitt komplett gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Die Straße weist laut Bauamt Schäden in Form von Rissen und Unebenheiten auf. Deshalb wird die Fahrbahn der Staatsstraße zwischen Handzell und Pöttmes erneuert. Die Baustrecke beginnt bei der Abfahrt Handzell-Nord und endet an der Verbindungsrampe der Staatsstraße 2035 zur Staatsstraße 2045 bei Pöttmes. Im Ortsbereich von Pöttmes wird als oberste Asphaltschicht ein lärmmindernder Fahrbahnbelag eingebaut. Im Zuge der Maßnahme werden auch die vorhandenen Schutzplanken erneuert.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Der Verkehr aus Richtung Augsburg und Aichach nach Neuburg wird über die Staatsstraße 2047 bis nach Baar und über die Staatsstraße 2045 nach Pöttmes umgeleitet. Von Neuburg beziehungsweise von Pöttmes aus in Richtung Augsburg erfolgt die Umleitung in umgekehrter Richtung. Die öffentlichen Linien- und Schulbusverbindungen werden während der Bauzeit über Gemeindestraßen umgeleitet.

Der Streckenabschnitt ist laut Bauamt 2,7 Kilometer lang, die asphaltierte Fläche gibt es mit rund 20000 Quadratmetern an. Die Gesamtbaukosten liegen bei rund 800000 Euro. (AN)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2047094929.tif
Krankenhaus

Aichach: Erschöpfte Hebammen und frustrierte Politiker

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden