Newsticker

Corona-Krise: Starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen befürchtet
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Stefan Schneider will mehr Zusammenhalt in Kühbach

Kühbach

05.03.2020

Stefan Schneider will mehr Zusammenhalt in Kühbach

Stefan Schneider
Bild: Fotostudio Krammer

Plus Stefan Schneider hofft, dass Kühbach noch mehr zusammenwächst. Was ihm eine Herzensangelegenheit ist.

Zweiter Bürgermeister Stefan Schneider hat eigens eine neue Liste in Kühbach gegründet, um kandidieren zu können.

An Kühbach mag ich …

Stefan Schneider : …die Mischung aus ländlichem Charakter, guter Infrastruktur und vor allem das Engagement und die freundliche Art der Menschen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Mit mir als Bürgermeister ist unsere Gemeinde in sechs Jahren …

Stefan Schneider : …hoffentlich noch ein Stück enger zusammengewachsen. Denn mir liegt das Miteinander aller Generationen und der Zusammenhalt auch über die Ortsteilgrenzen hinweg sehr am Herzen. Ein besonderes Augenmerk gilt auch der Gemeinschaft aller ehrenamtlichen Institutionen und der Zusammenarbeit der Vereine.

Die drei wichtigsten Themen, die ich nach meiner Wahl angehen will, sind...

Stefan Schneider : Ich möchte dazu beitragen, dass alle gut aufwachsen, leben, arbeiten und alt werden können. Daher setze ich mich für eine Zusammenarbeit mit Schule und Kindergarten, Vereinen, Ehrenämtern und Kirche ein. Freizeitmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen sind wichtig. Das Pfarrer-Knaus-Heim soll sich weiterentwickeln. Maßnahmen wie ein Seniorenbus, Essen auf Rädern oder Nachbarschaftshilfe sollen ein Altwerden in den Familien ermöglichen. Eine große Herzensangelegenheit ist es mir, die Lebensqualität zu erhalten. Unsere Gemeinde soll ein beliebter Wohnort bleiben.

Welche Entscheidung des Gemeinderats der vergangenen sechs Jahre würden Sie, wenn Sie könnten, rückgängig machen?

Stefan Schneider : Es gibt bestimmt das ein oder andere Thema. Doch die Mehrheit entscheidet und hinterher ist man sowieso immer schlauer …

An Karl-Heinz Kerscher , Gerhard Stegmayer und Hermann Erbe schätze ich …

Stefan Schneider : …dass sie sich seit Jahren ehrenamtlich für unsere Marktgemeinde engagieren.

Aus der Amtszeit von Johann Lotterschmid nehme ich mit …

Stefan Schneider : …hoffentlich den Schlüssel für das Rathaus.

Die Sanierung des Kühbacher Marktplatzes ist für mich …

Stefan Schneider : …eine steinige Angelegenheit.

Der Bau der neuen Kläranlage mit Inchenhofen ist für mich …

Stefan Schneider : …die richtige Entscheidung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren