Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukraine erwartet in kommenden Monaten bis zu 140 moderne Kampfpanzer
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Stefanie Brand

Aichacher Nachrichten

Stefanie Brand

Lokales

Stefanie Brand schreibt als freie Mitarbeiterin für die Aichacher Nachrichten.
Foto: Brand

Artikel von Stefanie Brand

In den Sommermonaten ist der Biergarten des Tavernwirts in Aichach-Sulzbach ein beliebtes Ausflugsziel für Radler. In den Wintermonaten stehen mit Stube, Nebenraum und Saloon etwa 85 Plätze zu Verfügung.
Aichach

Sie begegneten sich auf dem Kreuzfahrtschiff: Nun kochen sie im Tavernwirt

Christiane und Michael Hodes haben schon in vielen Restaurants gearbeitet, sogar auf hoher See. Seit 2018 profitieren davon die Gäste im Tavernwirt in Sulzbach.

Die Zeller Straße in Oberbaar: Die Gemeinde plant nun den zweiten Abschnitt der Kanalsanierung.
Baar

Gemeinde Baar packt die Kanalsanierung in der Zeller Straße an

Für den Regenwasserkanal und die Bachverrohrung steht nun doch ein Zuschuss in Aussicht. Dafür muss Baar aber mehr investieren. So entscheidet sich der Gemeinderat.

Eine frei gewordene Wohnung im Obergeschoss des Pfarrhauses ist eine Option zur Erweiterung des Baarer Kindergartens (Hintergrund).
Baar

Wohnung im Pfarrhaus könnte Platzproblem im Baarer Kindergarten lösen

Ein Brandschutzkonzept soll die Möglichkeiten für den Kindergarten ausloten. Die Mittagsbetreuung braucht keine neuen Räume. Doch ihr Angebot wird ausgebaut.

Nahe dem Holzheimer Ortsteil Riedheim (Landkreis Donau-Ries) drehen sich drei Windräder. Manche Anwohnerinnen und Anwohner fühlen sich durch den Lärm der Anlagen gestört.
Baar

Windräder bei Riedheim: Baarer Ratsmitglied will Anwohner unterstützen

Anwohner in Baar klagen über Lärm der Windkraftanlagen von Riedheim. Josef Reiter kündigt an, sie unterstützen zu wollen. Ein Betroffener drückt sich drastisch aus.

Nahe des Holzheimer Ortsteils Riedheim (Landkreis Donau-Ries) drehen sich drei Windräder. Manche Anwohnerinnen und Anwohner fühlen sich durch den Lärm der Anlagen gestört.
Baar

Windräder bei Riedheim: Baarer Rat zieht Lärmmessungen in Zweifel

Um die Windräder in Riedheim im Kreis Donau-Ries kehrt keine Ruhe ein. Der Baarer Gemeinderat spricht von "hausinternen" Messungen. Das Landratsamt hält dagegen.

Andreas Lamminger (links) moderierte die Nominierungsveranstaltung der Gruppierung Gemeinsam Pro Petersdorf (GPP). Bürgermeister Dietrich Binder erhält nach jetzigem Stand keinen Gegenkandidaten.
Petersdorf

Kein Gegenkandidat für Petersdorfs Bürgermeister Dietrich Binder

Amtsinhaber Dietrich Binder hat bei der Bürgermeisterwahl wohl keinen Gegenkandidaten. Eine erste Bewerberfrist verstrich. Sie verlängert sich um eine Woche.

Für Photovoltaik gäbe es geeignete Dächer in Obergriesbach. Der Gemeinderat denkt über Möglichkeiten nach, "Bürgerstrom" zu erzeugen.
Obergriesbach

Wird in Obergriesbach bald "Bürgerstrom" produziert?

Die Bürger-Energie-Genossenschaft zeigt Möglichkeiten auf, wie in der Gemeinde erneuerbare Energie erzeugt werden kann. Was die Bevölkerung davon hätte.

In Petersdorf steigen ab 1. September die Gebühren für die Kinderbetreuung.
Petersdorf

Gebühren für Kinderbetreuung in Petersdorf steigen ab Herbst

Eltern müssen in Petersdorf ab Herbst für die Betreuung ihrer Kinder mehr bezahlen. Dazu, wie stark die Erhöhung ausfällt, gibt es unterschiedliche Vorschläge.

Andreas Lamminger (links) moderierte die Nominierungsveranstaltung der Gruppierung Gemeinsam Pro Petersdorf (GPP). Bürgermeister Dietrich Binder hat für die Zukunft viele Pläne.
Petersdorf

Bürgermeisterwahl in Petersdorf: Amtsinhaber Binder ist nominiert

Einstimmig küren GPP-Mitglieder den Petersdorfer Bürgermeister wieder zum Kandidaten. Gewählt wird am 12. März. Dietrich Binder hat sich einiges vorgenommen.

Häppchen und Getränke, Musik und gute Gespräche – so verlief der Neujahrsempfang in Petersdorf am Dreikönigstag.
Petersdorf

Neujahrsansprache: Bürgermeister Binder schaut über Petersdorf hinaus

Bei seiner Neujahrsansprache ermuntert der Petersdorfer Bürgermeister Dietrich Binder die Zuhörerinnen und Zuhörer dazu, Chancen zu erkennen und zu nutzen.