Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Stopsler bereiten 50. Jubiläum vor

Bilanz

22.11.2017

Stopsler bereiten 50. Jubiläum vor

Eisingersdorfer Club wird groß feiern

Zwei Pläne werden das nächste Jahr beim Stopselclub Eisingersdorf prägen. Zum einen will der Verein den Faschingswagen umbauen und unter das Motto „Lego“ stellen. Zum anderen wird 2019 das 50-jährige Bestehen gefeiert. Bereits jetzt steht das grobe Programm. Das gab Vorsitzender Christian Stegmüller in der Generalversammlung vor 54 Mitgliedern im Schützenheim bekannt.

In seinem Rückblick erwähnte Stegmüller zunächst, dass der Stopselclub 292 Mitglieder hat. Er berichtete zehn Zugänge und drei Abgänge. Schriftführerin Katharina Landherr ging detailliert auf die Aktivitäten des Jahres ein und erwähnte unter anderem den Nikolausdienst mit zwei Paaren, die Teilnahme am Weihnachtsmarkt der Vereine und die Teilnahme mit dem Faschingswagen bei den Umzügen in Asbach-Bäumenheim, Weidorf, Griesbeckerzell und Gablingen. Außerdem berichtete sie, dass der Festausschuss für das 50-Jährige gegründet wurde. In Vertretung der Schatzmeisterin berichtete Katja Gamperl über Ausgaben und Einnahmen. Sportleiter Simon Prokop ging auf das Lebendkickerturnier auf dem Sportplatz in Pichl ein. Daran hätten trotz miserablen Wetters viele Mannschaften teilgenommen, so Prokop.

Außerdem steht die Vorbereitung des Jubiläums im Vordergrund, das man vom 12. bis 14. Juli feiern wird. Am 12. Juli ist eine Party geplant und am 13. Juli kommt die Band Lausbuam. Der Sonntag, 14. Juli, steht ganz im Zeichen der Zeltmesse und des Umzuges durch den Ort. (joki)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren