Newsticker

RKI meldet erneut mehr als 2500 neue Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Studie warnt vor Investition in Windpark

Energiewende

28.08.2014

Studie warnt vor Investition in Windpark

Energiewende Bürgerinitiative gibt Wirtschaftlichkeitsberechnung für Projekt im Blumenthaler Forst in Auftrag

Aichach/ Sielenbach/ Dasing Die Interessengemeinschaft Bürger für Transparenz & Gesundheit (BTG) untermauert ihre Kritik am geplanten Windpark im Blumenthaler Forst mit neuen Gutachten. So wurde eine Wirtschaftlichkeitsberechnung in Auftrag gegeben, die zu dem Schluss kommt: „Insgesamt ist das Projekt als sehr renditeschwach einzustufen, was auf den windschwachen Standort zurückzuführen ist. Aus diesen Gründen ist von einem Investment abzuraten“, lautet die Zusammenfassung des Gutachtens, das die Firma CDF Consultants, ein Büro für Technologieberatung und Projektentwicklung aus Rottenburg am Neckar, im Auftrag der Bürgerinitiative vorgelegt hat.

Wie berichtet, hat das Landratsamt in Aichach vor Kurzem der Energiebauern GmbH den Bau und Betrieb von drei Windkraftanlagen auf Dasinger und Sielenbacher Flur genehmigt. Für die drei nördlich davon geplanten Windräder auf Aichacher Stadtgebiet wird die Genehmigung bis September erwartet.

Die von BTG beauftragten Gutachter sehen aber offenbar ein wirtschaftliches Risiko für die Anlage: „Unter relativ günstigen Bedingungen, wie z.B. einer Anlagenverfügbarkeit von 100 Prozent, ergibt sich eine maximale Eigenkapitalrendite von 7,7 Prozent. Erfahrungen mit ähnlichen Projekten zeigen jedoch, dass die Bedingungen in der Realität in der Regel wesentlich schlechter sind. Eine Sensitivitätsanalyse ergibt, dass das Risiko, dass das Projekt in die Verlustzone gerät, hoch ist“, heißt es in der Untersuchung.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Sie steht damit im Widerspruch zum Windatlas der Bayerischen Staatsregierung vom Mai (wir berichteten). Er teilt, kurz gesagt, anhand von Daten zu mittlerer Windgeschwindigkeit und Zahl der Volllaststunden im Jahr das Potenzial an jedem beliebigen Standort in elf Stufen ein: drei, in denen die Werte zu niedrig für rentable Windräder sind, und acht höhere Stufen. Der Landkreis liegt demnach auf der fünften beziehungsweise sechsten Stufe von unten – also im rentablen Bereich.

Sprecher Bernd Huhnt begründete die von BTG in Auftrag gegebene Studie mit dem Wunsch, eine sichere und zukunftsorientierte Investition für Gemeinden und Bürgerinvestoren zu unterstützen. Die BTG wolle die Energiewende aktiv unterstützen, so Huhnt. Allerdings fordere man Transparenz, bevor Entscheidungen fallen.

Die BTG stellt das Wirtschaftlichkeitsgutachten und weitere Publikationen der Gemeinde zur Verfügung. Zudem führte sie nach eigenen Angaben an drei Standorten Vorabschallgutachten durch. „Diese werden von den betroffenen Bürgern genutzt, um gerichtlich ihre Nachtruhe einzuklagen, sollte es nach dem Bau der Windräder zu Grenzwertüberschreitungen bei den Geräusch-Immissionen kommen“, kündigt Huhnt an. Dies könne zu Ertragseinbußen bei den Windrädern führen. Zudem dürfe eine Gemeinde nicht außer Acht lassen, dass es zu erheblichem Wertverlust bei Immobilien im Umfeld der Anlagen kommen könne. „Diese Immobilien sind in den meisten Fällen auch Altersabsicherung, die damit deutlich an Wert verliert“, kritisiert Huhnt. Bei einer BTG-Mitgliederversammlung wurde laut einer Mitteilung über eine Klage gegen die Genehmigungsbescheide diskutiert. Es müssten aber noch Fragen geklärt werden. Nach Rücksprache mit den Anwälten soll ein Beschluss fallen. Am Mittwoch, 10. September, treffen sich vier Anwohner des Windparks mit Vertretern des Landratsamts vor dem Verwaltungsgericht Augsburg. Dort ist noch die Klage vom Mai anhängig, mit der eine Information zu umweltrechtlichen Aspekten des Genehmigungsverfahrens erreicht werden sollte. (mit nsi)

www.btg-bayern.de, www.energieatlas.bayern.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren