Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Täter beschädigt geparktes Auto in Aichach und beschimpft Opfer

Polizeireport

05.11.2017

Täter beschädigt geparktes Auto in Aichach und beschimpft Opfer

Nachdem er ein geparktes Auto in Aichach beschädigt hatte, hinterließ ein Unbekannter der Besitzerin einen Zettel an der Windschutzscheibe. Darauf stand aber nicht etwa sein Name, sondern etwas ganz anderes.
Bild: Symbolfoto: Silvio Wyszengrad

Ein Unbekannter hat in der Tiefgarage am Alten Friedhof in Aichach ein Auto beschädigt. Dessen Besitzerin hinterließ er einen Zettel - mit frappierendem Inhalt.

Ein Unbekannter hat am Freitagmittag in der Tiefgarage am Alten Friedhof in Aichach einen blauen Nissan Micra an der Fahrertür beschädigt und ist danach geflüchtet. Die Polizei teilte mit, dass die Delle anscheinend mutwillig zustande kam. Damit nicht genug: Der Unbekannte hinterließ an der Windschutzscheibe des Autos einen Zettel, auf dem stand, die Besitzerin des Wagens solle aufpassen, wo und wie sie parke. Seinen Namen oder Telefonnummer hinterließ er nicht. Stattdessen beschwerte er sich, dass die 29-Jährige falsch geparkt habe und er seine Türe nicht habe öffnen können. Die Tat geschah am Freitag zwischen 11 und 12 Uhr. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08251/8989-0. (nsi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren