1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Unbekannte knacken 28 Wohnmobile in Sulzemoos

Oberbayern

09.10.2018

Unbekannte knacken 28 Wohnmobile in Sulzemoos

In Sulzemoos haben Unbekannte 28 Fahrzeuge aufgebrochen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Die Täter haben in Sulzemoos reihenweise die Seitenscheiben von Wohnmobilen eingeschlagen. Der Schaden ist hoch.

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag auf einem Caravan- und Wohnmobilpark im Oskar-von-Miller-Ring in Sulzemoos ihr Unwesen getrieben. Sie haben dort insgesamt 28 Fahrzeuge aufgebrochen und enormen Schaden angerichtet.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Täter schlugen laut Polizei Dachau die Seitenscheiben der Fahrzeuge ein und entwendeten daraus die Navigationsgeräte. Der Beuteschaden beträgt mehrere 100.000 Euro, der Sachschaden wird auf über 15.000 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Dachau bittet Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sich unter der Telefonnummer 08131/5610 zu melden. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren